Teilnahmebedingungen

Letzt Änderung: 3. Jan 2017

Bei uns hat alles Recht und Ordnung! Lies dir bitte die Teilnahmebedingungen genau durch:

1. Teilnahme und Rechtsweg

Die Teilnahme bei LottoWunder ist 100% kostenlos. Für die Teilnehmer ist kein Echtgeld-Einsatz erforderlich. LottoWunder Teilnehmer gehen durch die Teilnahme keine vertraglichen oder sonstige Verpflichtungen gegenüber der Petros IT UG oder deren Werbepartnern ein. Das Anklicken von Werbeanzeigen oder der Erwerb von Produkten und/oder Dienstleistungen unserer Werbepartnern erhöht nicht die Chancen zu Gewinnen für die Teilnehmer.

Die Teilnahme ist nur von Standorten innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich. Die Teilnahme bei LottoWunder ist nur für Personen zulässig, die ihren ständigen Wohnsitz oder Aufenthalt in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben und das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben.

Von der Teilnahme an dem Gewinnspiel bei LottoWunder.de sind ausgeschlossen Mitarbeiter und gesetzliche Vertreter, Rechtsnachfolder, Bevollmächtigte und Beauftragte der Petros IT UG sowie alle Mitarbeiter von mit diesem Gewinnspiel befassten Werbeagenturen, Werbepartnern und deren jeweilige Familienmitglieder 1. oder 2. Grades und Haushaltsmitglieder der vorgenannten Personen und alle Personen, die gemäß Ziffer 6 der Teilnahmebedingungen von dem Gewinnspiel ausgeschlossen sind. Eine Auszahlung von Preisen an Teilnehmer, die gegen diese Bestimmung verstoßen, ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Jeder Teilnahmeberechtigte darf pro Ziehung maximal zehn Spielscheine abgeben.

Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und es besteht kein einklagbarer Anspruch auf Auszahlung der Gewinne (§ 762 BGB).

2. Gültigkeit

Tipps sind nur gültig, wenn die von dem Spieler in der Registrierung gemachten Angaben richtig sind. Dem Spieler obliegt der Beweis für die Richtigkeit seiner Angaben. Eine Teilnahme ist darüber hinaus nur mit einer gültigen und auf Dauer eingerichteten E-Mail-Adresse möglich (keine sog. "Wegwerfadressen" o.ä.). Alle Tipps, die von Personen abgegeben werden, die gemäß Punkt 1 nicht an der Teilnahme berechtigt sind, sind ungültig. Ein Spieltipp wird erst wirksam, sobald die entsprechende Bestätigung auf dem Bildschirm angezeigt wird. Sobald ein Tipp abgegeben wurde besteht kein Recht zum Widerruf oder die Möglichkeit zur Änderung des Tipps. Ein abgegeben Tipp ist nur dann gültig, wenn die in der Registrierung angegeben Daten korrekt sind. Der Spieler muss die Richtigkeit der Angaben beweisen können. Außerdem ist die Teilnahme nur mit einer gültigen und dauerhaft richtigen E-Mail Adresse möglich. Sog. "Wegwerfadressen" werden nicht akzeptiert.

3. Spielablauf

Spieltipps können für jede Ziehung abgegeben werden. Die Ziehungen sind jeden Tag um 20:00. Spielscheine müssen für die jeweiligen Ziehungen bis 19:59 am Ziehungstag abgegeben werden, um bei der Ziehung teilzunehmen. Wird ein Spielschein nach der Fristzeit abgegeben, so gilt dieser für die nächste Ziehung. Der Tag der Ziehung für den Spielschein wird auf der Abgabe-Seite angezeigt. Es können maximal zehn Spielscheine pro Person und Ziehung abgegeben werden.

Um einen Spielschein abzugeben, muss der Teilnehmer unter LottoWunder.com sechs, sich nicht wiederholende Zahlen zwischen 1 und 49 sowie eine sog. Wunder Zahl zwischen 0 und 9 auswählen. Nachdem die Ergebnisse der Ziehung bekanntgegeben werden, ermittelt das System automatisch die Gewinner und benachrichtigt diese mit einer E-Mail, die Gewinnzahlen und einen Sponsorenhinweis erhalten kann. Die Benachrichtigungsoption kann jederzeit vom Benutzer aktiviert oder deaktiviert werden. Alle abgegeben Spielscheine können unter "Meine Spielscheine" eingesehen werden. Dort sieht der Benutzer aktuelle sowie vergangene Spielticket, deren Gewinnklasse sowie deren Gewinnpreise.

LottoWunder generiert die Gewinnzahlen basierend auf dem Zufallsprinzip. Nach der Ermittlung der zufälligen Gewinnzahlen werden die Spieler im Falle des Gewinnes automatisch benachrichtigt.

Um ein Spielschein abzugeben, müssen Teilnehmer Wunder Dollar einlösen. Wunder Dollar stellen eine virtuelle kostenlose Währung dar. Spieler erhalten Wunder Dollar für die Erstanmeldung, durch anwerben von anderen Teilnehmern, durch tägliches Anmelden am System, durch Gewinnpreise sowie durch spezielle Promotion-Aktionen.

4. Gewinne

LottoWunder.com bietet folgende Arten der Gewinne an:
1. Sachpreise: diese sind Sachgüter, die per Post an die des Spielers angegebene Adresse verschickt werden können. Sachpreise können aktuell nur an eine deutsche Adresse versendet werden. Sollte der Spieler in einem anderen Land Wohnhaft sein, muss er entweder eine Adresse in Deutschland angeben oder alternativ den Sachwert über PayPal erhalten. Der Sachwert kann je nach Preis variieren und wird vom Anbieter LottoWunder festgelegt.
2. Geldpreise: Spieler können neben Sachpreisen auch Echtgeld-Preise gewinnen. Die Geldpreise werden immer in der Euro-Währung angeboten. Die Echtgeld-Gewinne können ab einem Mindestwert von 5 € an eine PayPal-Adresse überwiesen werden. Auszahlungen per Überweisung sind momentan nicht möglich.
3. Credits: Hierbei handelt es sich um Virtuelle Preise (Wunder-Dollar und Booster), die zum Spielen benötigt werden.

Hinweis zur Preisregelung

Die Gewinne können auf folgende Weise gewonnen werden:
1. Tägliche Preise: hierbei wird der Gewinn abhänging von der anzahl der richtigen Zahlen ermittelt.
2. Monatliche Preise: hier wird der Preis abhängig von der Spieler Position im aktuellen Monat ermittelt
3. Jährliche Preise: hier wird der Preis abhängig von der Spieler Position im aktuellen Jahr ermittelt

Die aktuellen Gewinnpreise werden auf LottoWunder.com angezeigt. Die Petros IT UG behält sich das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt die Preise der verschiedenen Klassen anzupassen.
Hinweis: Apple und Google sind nicht Sponsoren der Preise, die bei LottoWunder ausgelost werden.

Verfall von Gewinnen

Der Spieler muss Gewinne innerhalb der vorgegebenen Frist einlösen, da sie anstonsten verfallen. Dabei gibt es folgende Fristen:
Tägliche Preise müssen innerhalb des aktuellen Monats eingelöst werden, also spätestens bis zum letzten Tag des Monats. Damit soll vermieden werden, dass Spieler Gewinne/Punkte sammeln und im nächsten Monat aktivieren.

Monatliche- und Jährliche Preise, sowie Auslosungen müssen innerhalb von 14 Tagen nach Gewinn eingelöst werden.

Tägliche Preise

Zur Ermittlung der Gewinner werden die sieben Gewinnzahlen mit allen gemäß Nr. 3 zu berücksichtigenden Tagestipps verglichen. Bei den täglich stattfindenden Ermittlungen der Gewinnzahlen können die Teilnehmer folgende Preise gewinnen: Für die Ermittlung der Gewinner werden die sieben Zahlen auf den abgegebenen Spielscheinen mit dem Ziehungsergebnis verglichen. Je nach Anzahl der korrekten Zahlen können folgende Preisklassen ermittelt werden:
Klasse Korrekte Zahlen
1 6 + WunderZahl
2 6
3 5 + WunderZahl
4 5
5 4 + WunderZahl
6 4
7 3 + WunderZahl
8 3
9 2 + WunderZahl
10 2
11 1


Die Preise für die jeweiligen Preisklassen können pro Ziehung variieren. Die Anzahlt der möglichen Gewinnen wird pro Preis festgelegt. Wird zum Beispiel bei einem Preis die Anzahl der möglichen Gewinne auf eins festgelegt, kann dieser Preis nur von einer zur Teilnahme berechtigten Person gewonnen werden. Falls mehrere Personen in einer Ziehung die gleiche Anzahl an korrekten Zahlen haben sollte, gewinnt der Teilnehmer, der als erster den Gewinnpreis einlöst (Siehe Punkt 5.) Gewinne müssen innerhalb von 14 Tagen nach Gewinnermittlung eingelöst werden, das sie ansonsten verfallen!

Monatliche- und Jährliche Preise

Die monatlichen und järlichen Preise werden an eine bestimmte Anzahl der besten Spieler ausgeschüttet. Die Anzahl der Gewinner wird vom Anbieter definiert und kann jederzeit geändert werden. Die aktuellen Preise werden immer unter dem Menüpunkt "Preise anzeigt.

Die Position der Spieler wird durch die gesammelten Punkte der jeweiligen Spieler bestimmt. Diese setzen sich aus den eingelösten Wunder Dollar zusammen, die der Spieler gewonnen hat. Die eingelösten Wunder Dollar werden zum entsprechenden Zeitpunkt zu den Punkten des spielers addiert.

Die bestimmung der Gewinner erfolgt immer um 23:00 des jeweiligen End-Tages. Bei den Monatspreisen ist dies immer der letzte Tag des Monats (z.B. 31.01.2017 00:00) und bei den Jahrespreisen der letzte Tag des Monats Dezember. Dabei werden zu diesem Zeitpunkt ermitteten Punktestände berücksichtigt. Sollte ein Spieler z.B. seine Gewinne nicht vor 00:00 des jeweiligen End-Tages eingelöst haben, werden diese Punkte für den nächst möglichen Zeitraum, also z.B. im Folgemonat, berücksichtigt.

Sonderfall bei Punkte-Gleichstand
Sollten zwei oder mehrere Spieler die gleiche Punkteanzahl in der Rangliste haben, werden die Spieler die als erster die Gewinne eingelöst haben bevorzugt.

Beispiel: Spieler A und B haben am Ende des Monats jeweils 200 Punkte in der Wunder Liga. Spieler A hat am letzten Spieltag seinen letzten Gewinn um 20:05 eingelöst und Spieler B um 20:04. Somit würde Spieler B vor Spieler A stehen, da er seine Gewinne eine Minute früher eingelöst hat.

5. Benachrichtigung und Auszahlung

Gewinner werden von der Petros IT UG per E-Mail benachrichtigt. Die Petros IT UG geht jedoch keine dahingehende rechtliche Verpflichtung ein.

Je nach Art des Preises werden Preise folgendermaßen ausgezahlt:

Sachpreise werden an die angegebene Adresse des Teilnehmers verschickt. Falls eine andere Lieferadresse gewünscht wird, muss der Teilnehmer das LottoWunder Team benachrichtigen. Für die Lieferung können Versandkosten anfallen. Der Gewinner wird diesbezüglich rechtzeitig informiert.

Geldpreise können ab einem Mindestbetrag von 5 € ausbezahlt werden. Die Auszahlung kann nur über PayPal erfolgen.

Wunder- Dollar und Booster werden sofort auf das Konto des Teilnehmers gutgeschrieben.

6. Ausschluss vom Gewinnspiel

Die Petros IT UG behält sich vor, einzelne Teilnehmer von dem Gewinnspiel aus sachlich gerechtfertigten Gründen auch nach der Ziehung auszuschließen. Auch können solche Teilnehmer ausgeschlossen werden, die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder versuchen, den Gewinnspielablauf durch unbefugte Einwirkung zu beeinflussen.

7. Modifikation und Beendigung des Gewinnspiels

Die Petros IT UG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit zu beenden oder nach Ablauf der für den Eingang der Spiel-Tipps in diesen Teilnahmebedingungen bestimmten Frist für die darauffolgende Verlosung zu modifizieren. Die Teilnehmer werden in diesem Fall von der Beendigung des Gewinnspiels oder der Änderung des Spielablaufs unterrichtet.

8. Haftungsbeschränkung

Die Petros IT UG haftet nicht für die fehlerhafte Übermittlung und/oder den Verlust von Daten sofern hierfür von der Petros IT UG nicht zu vertretende Fehler in Datenträgern sowie von Dritten betriebenen Telekommunikationsnetzen, Datenleitungen, und/oder von diesen vorgehaltener Hard- und/oder Software ursächlich sind. Die Petros IT UG übernimmt auch keine Haftung für den Verlust von Daten, die aufgrund falscher Eingabe durch den Teilnehmer nicht oder nicht rechtzeitig an die Petros IT UG übermittelt werden oder deren Verlust auf fehlende tägliche Datensicherung des Teilnehmers zurückzuführen ist. Außerdem haftet die Petros IT UG nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten begrenzt auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden. Die Petros IT UG haftet nicht für mittelbare Schäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn, es sei denn, diese Schäden beruhen auf Vorsatz von Mitarbeitern oder Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten der Petros IT UG. Außer bei Vorsatz von Mitarbeitern und Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten ist die Haftung der Petros IT UG der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.